Italien mit dem Bus oder Flugzeug?

Busreisen nach Italien haben eine lange Tradition. Mit der Entwicklung des Massentourismus zu Beginn der 50er Jahre rollten auch mehr und mehr Reisebusse über den Brenner gen Süden.
Dank seinem Reichtum an Kunst- und Kulturschätzen, den zahlreichen Stränden und Skigebieten sowie seinen kulinarischen Spezialitäten ist das Bel Paese eines der begehrtesten Urlaubsziele der Welt.

Bei Auslandsreisen der Deutschen liegt Italien seit Jahren auf Platz 1, wobei der Bus als 3. beliebtestes Verkehrsmittel zum Einsatz kommt.

Ganz klar, Busreisen nach Italien liegen im Trend!

Die ausgezeichnete Tourismusinfrastruktur Italiens erleichtert den Zugang zu den beliebten Reisezielen im Norden und Zentrum des Landes.

Eine Fahrt in den Süden des Stiefels hingegen stellt sich oft schon etwas schwieriger dar. Für südliche Destinationen sind vor allem aus dem Norden Deutschlands und Europas mehrtägige Anreisen einzuplanen. Hinzu kommen erhöhte Anfahrtskosten für Diesel, Autobahnmaut und eventuelle Fährüberfahrten. Doch ist es gerade der Süden, in dem das dolce vita ganz besonders zelebriert wird und wo man die vollendete Schönheit italienischer Landschaften bewundern kann.

Flugreisen bilden eine perfekte Alternative zu langtägigen Busreisen. Wir empfehlen die Wahl des meist verwendeten Verkehrsmittels bei Auslandsfahrten auch für die Organisation Ihrer Gruppenreisen. In Kürze wird die 3. Ausgabe unseres Flugreiseprogramms erscheinen. Interessante Reiseziele wie Apulien, Golf von Neapel, Sardinien, Sizilien und die Toskana sind aus den wichtigsten deutschen Städten stressfrei zu erreichen. Die Anreise per Flugzeug empfiehlt sich insbesondere auch für alle unsere activo Touren.

Bei der Buchung erhalten Sie besondere Vorteile, viele Termine können ohne Stornogebühren bis 60 Tage vor Abflug abgesagt werden. Alle Reisen werden ab nur 10 Personen durchgeführt und ab 15 zahlenden Gästen gibt es einen Freiplatz auf das Landpaket.

Mit Flugreisen sparen Sie daher nicht nur Geld, ein Bonus, den Sie an Ihre Kunden weiter geben können, sondern auch kostbare Reisezeit.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s